Sehr geehrter Gast, Ich habe mein zweites Hüftgelenk bekommen und war bei meiner ersten Reha in einer anderen Klinik überhaupt nicht zufrieden. Im sogenannten "Pflegestützpunkt" sind Tag und Nacht Schwestern erreichbar. Leider bleibt bei mir trotz eines guten Eindrucks von der Klinik ein leicht egativer Gesamteindruck übrig. Die Anwendungen waren zahlreich, so hatte ich es mir erhofft. Zum wiederholten Mal war ich zur Reha in der Salinenklinik. Schön ist auch, dass unser Küchenteam Ihren Geschmack getroffen hat und Sie unser Bemühen, auf alle Wünsche einzugehen, genauso wertgeschätzt haben wie die Arbeit unserer Damen im Service. Von den beiden Ausnahmen abgesehen wirkten alle kompetent und hatten Spaß an ihrer Arbeit. - fühlte mich in keiner anderen Einrichtung so übergangen, ausgeliefert, hilflos; Dass unsere Umbau- und Verschönerungsarbeiten in Ihrem Sinne sind, freut uns natürlich, zumal wir selber ganz stolz auf unsere neuen Räume und Ausstattungen sind. Salinenklinik am Park, Bad Salzuflen. Ich eines Tages zu der Stationärztin hin die wiederum hatte meine Unterlagen nicht. Mit freundlichen Grüßen anstehen, um aufgenommen zu werden. Im Eingangsbereich waren auch Handwerker am Arbeiten. English (US) Español; Français (France) 中 … Leider! Also gesund und ausgewogen ist für mich etwas anderes. Bei Ihrer Bewertung haben sie wirklich keinen unserer Mitarbeiter oder Bereiche unerwähnt gelassen. Auch das Angebot an Geräten für die medizinische Trainingstherapie war sehr vielfältig und hochwertig. vielen Dank für Ihre Anmerkungen in diesem Forum. Wir haben die externe Reinigungsfirma entsprechend informiert und hätten uns gewünscht, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts beim Patientenmanagement gemeldet hätten, um diese Zustände gleich abschaffen zu können. Ich bin schon zum zweitem mal hier, ist fast wie nachhause zu kommen. Die Zeiten zwischen den Anwendungen waren entweder zu groß, so das man teilweise Stunden dazwischen leerlauf hatte oder sie waren so kurz hintereinander angesetzt das man unter Zeitdruck kann nicht zu spät zu kommen und die nächste Anwendung zu versäumen. Ich sage nochmals Danke an Alle. Tolle Klinik Ich habe mich in dem Zimmer wohlgefühlt. Ich hatte eine größere OP und war 4 Wochen in der REHA in der Salinenklinik. Ich bewohnte vom 9. Das war ich von vielen anderen REHA Kliniken nicht gewohnt. Sehr empfehlenswert, viele welche schon öfters da waren. Ingmar Schiedel Ein Durchschleusen der Leute ohne Empathie! herzlich bei Ihnen und geben Ihr Lob gerne an Ich als nicht operativer Patient fühle mich nicht gut aufgehoben. Seniorenstift am Park Salinenstraße 26, 74906 Bad Rappenau Tel. Wichtig in jd. Besonders hervorheben möchte ich jedoch folgende Therapeuten und Ärzte: Das Kantinenpersonalist immer freundlich und hilfsbereit. Vorstand. (Gell Herr Aziz!!!) Ich kann die Salinenklinik mit bestem Gewissen jedem zukünftigen Patienten nur weiter empfehlen. Auf Grund dieser Erfahrung stand für mich fest, dass auch die notwendige AHB nach meiner zweiten Hüft-Tep 2017, nur in der Salinenklinik statt finden konnte. Ich war (bin) Kassenpatientin. Sonstiges wieder Gäste, die nicht zufrieden zu stellen sind. Warum wird nicht wie in anderen Kliniken morgens 2 Essen angeboten, da kann man ankreuzen, was man will. Auch kamen welche die schon mal da waren. Habe jeden Tag Fortschritte gemacht. Das nicht alle damit dakor sind liegt in der Natur der Sache, es sollte ja möglichst für alle gut sein. Wer also vor seinem Badspiegel zu viel liegen hat, sollte für Platz sorgen, wenn dort geputzt werden soll). diese alles andere als selbstverständlich sind. Ich musste ständig um meine Rechte kämpfen: Die Klinik war für mich die richtige Wahl. pien und der erforderlichen Aufenthaltstage in der Wir wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie Ihr Weg wieder nach Bad Rappenau führt. Vorstand, Ärztliche Betreuung: gut In den heissen Tagen muffelten die Toiletten im Therapiebereich schon sehr und sollten mal renoviert werden. Im Juli 2018 war ich für drei Wochen in der Salinenklinik und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Die Vesalius-Klinik befindet sich in reizvoller Lage des Kraichgau, oberhalb der Rheinebene in ländlicher Umgebung, unmittelbar in der Nähe des Kurparks sowie des Stadtzentrums von Bad Rappenau. Sehr geehrter Gast, ungsberatung ist unübersehbar. Sehr geehrte(r) moggel33, Allen nochmals ein ganz großes "Dankeschön". Für mich hieß das, eine 3/4 Std. das Angebot der Pflege wie auch für das leider lässt sich der Text nicht nach bearbeiten - Hinweis an die Redaktion, das möglich zu machen. Dass Gruppenanwendungen abwechselnd von verschiedenen Personen geleitet wurden, fand ich sehr gut, weil es so nochmal deutlich abwechslungsreicher war. Fazit: körperliche Besserung durch Fachpersonal und eigenes Engagement und seelisches Wohlbefinden (sogar meine Tinnitus besserte sich). Eintragsdaten vom 05.12.2020. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung! Vielen Dank dafür. Meine Physiotherapeutin zuhause meinte, ich hätte mit dem Muskelaufbau langsam beginnen müssen. DANKE AN ALLE. Ihr Lob geben wir mit Freude an unsere Mitarbeiter weiter. Unter dem angebotenen Essen habe ich definitiv gelitten und in den 3 Wochen mehr als 4 Kilo abgenommen. Nicht nur die Quantität, sondern auch die Qualität der Reha-Maßnahmen war perfekt. Die Umgebung der Klinik ist sehr schön. Dazu die netten Service-Mitarbeiter, auch wenn es zu stoßzeiten stressig war, ließen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. Sehr geehrter Gast, Zur Unterhaltung gab es abends verschiedene Veranstaltungen z.B. zu Wünschen übrig. Personen und lieben Menschen bedanken, die ich hier kennenlernen durfte und die mich immer unterstützten. Sehr gute Küche. Pünktlichkeit wird vom Arzt über die Pflege und vor allem bei allen Therapien sehr groß geschrieben,. Wenn die Ärzte sich mehr Zeit für die Patienten nehmen würden und sich mit den Therapeuten über den Gesundheitszustand austauschen würden, wäre mein Aufenthalt eine TOP Bewertung wert gewesen. Vorstand. Ein Hinweis an unser Patientenmanagement, das vor, während und nach dem Reha-Aufenthalt für Sie da ist, hätte genügt. Zum Heilungserfolg gehört auch die Eigeninitiative. Es war Super. Zu erwähnen ist noch die sehr gute ärztliche Unterstützung und das erkennbare Bemühen aller Mitarbeiter aus allen Bereichen. "krank" schreiben u. als es vor Schmerzen überhaupt nicht mehr ging, entschied ich mich auf Drängen div. Das Personal dort war sehr bemüht aber auch sehr nervös da auch sie mit dem umbau zurecht kommen mußte und vielleicht auch noch müssen. Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter. Die Damen und Herren, stets freundlich und hilfsbereit, tragen das Tablett zum Tisch, wenn man Gehstützen nutzen muss. Die Therapeuten sind fachlich sehr kompetent und können die Patienten sehr gut motivieren. Die Zimmer sind okay, der Teppichboden najaaaaaa... Pflegestützpunkt ist auch spitze und das Servicepersonal auch. 45 Minuten nach Ankunft wieder abzureisen. Krankengymnastische und physikalische Therapiemaßnahmen ausgezeichnet und sehr wirkungsvoll, ebenso die medizinische Betreuung. Für Fußballfans war angenehm, dass in der benachbarten Rosentrittklinik Fußball auf sky übertragen wurde,erreichbar über einen unterirdischen Gang. - werden nur an ihre Stationsärztin verwiesen; wehe diese verhält sich abweisend, herablassend; Am Wichtigsten für uns ist dabei, dass Ihnen die angewandten Therapien geholfen haben und eine weitere belastende Operation vermieden werden konnte. herzlichen Dank für Ihre freundliche Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in unserer Salinenklinik. die Matratze war durchgelegen. auch eine andere Behandlung (z.B. der verantwortliche Arzt. Die Verpflegung ist für eine so große Küche lobenswert und abwechselungsreich. Dass das WLAN nicht immer konstant funktioniert, ist ein Kritikpunkt, der öfter geäußert wurde. Ich war für 3 Wochen in der Salininklinik um meinen Gesundheitszustand nach einem Unfall und einem neuen Bandscheibenvorfall zu verbessern und zu halten. Nach einer ganzen Odyssee durch den Ärzte und Therapeutendschungel nach einem Motorradunfall kam ich endlich in der Salinenklinik in Bad Rappenau an und wurde sofort verstanden. Ich möchte eigentlich Fairness halber niemanden herausheben, aber Herr Hering ist ne Wucht, gebt dem Mann ne Gehaltserhöhung (auch wenn er sich nicht beklagt hat ????) Als sich meine Lebensgefährtin dan angemeldet hatte und ihr Zimmer 112 bekam. Ich erhielt eine Top-Behandlung durch die Physiotherapeuten. Man interessierte sich nicht für die mitgebrachten Unterlagen zu meiner umfangreichen Erkrankung, Volles Standartprogramm für jeden, egal ob Sportler, Rentner oder Behinderte, die einfach viel langsamer reinkommen müssen. Sehr geehrter Gast, Doch, vielleicht eines: Egal, ob es um schlechte Matratzen, Zudecken, Kopfkissen, zu voll gepackter oder zu lascher Therapieplan, schlechtes Essen, zu kleine Zimmer usw. In der Geräte-Therapie wechseln die Therapeuten oft - deshalb sollte man möglicherweise den Therapeuten an das eigene Beschwerdebild erinnern! Auch nach längerem Überlegen fällt mir kein Kritikpunkt ein. Auch die Verpflegung war gut; das Frühstück hätte aber etwas abwechslungsreicher sein können. Kurz, ich fühlte mich während meines Aufenthaltes bestens versorgt. Bei der Aufnahmeuntersuchung dort, wurde seine Schulter so genau untersucht und er so ausführlich beraten, wie kein einziges Mal in den 3 Wochen Reha. Man legt Wert auf frische Zutaten. Manchmal waren relativ lange Pausen - aber deshalb bin ich ja auch in Reha um zur Ruhe zu kommen. Überhaupt empfand ich den Umgang der Patienten hier im Haus als sehr freundlich und herzlich. Hauptsache sie setzen ihren Kopf durch Erster Eindruck bei Ankunft in der Klinik: Man erhält ein hervorragendes und umfassendes Angebot beginnend mit Bewegungstraining, Lymphdrainage, Einzelkrankengymnastik kombiniert mit Lymphdrainage und Massage der operierten Gewebeschichten, ein sehr effektives und erforderliches Gehtraining und später auch Bewegungstraining im Wasser sowie Krankengymnastik an modernen voreingestellten Geräten. dem i für uns. Ihre Bewertung. Am Anfang braucht es etwas Gewöhnung an den "Betrieb". Salinen Klinik Aktiengesellschaft in Salinenstr. wie in der Nachricht an Sie geschrieben, können wir Ihre Punkte, falls es in Ihrem Interesse steht, gerne persönlich besprechen. Olaf Werner schriftl. Gerne würde ich mich mit Ihnen über die Punkte austauschen, die nicht zu Ihrer Zufriedenheit beigetragen haben. Ich fand damals alles mehr als in Ordnung, von der Anreise (netter Empfang), Aufnahme, den Therapien und Therapeuten, Ärzte, Schwestern, Küche, Reinigungspersonal usw., ein Kostenloser TV im Zimmer - gibt es nicht überall, auch kostenloses Internet stand bereit. Und das lag nicht an der vermehrten Bewegung, sondern daran, dass ich teilweise mittags nur ein trockenes Brötchen gegessen habe weil das Essen einfach schrecklich war. Der Umbau des Speisesaals ist immer noch im Gange, wenn ich mir die älteren Bewertungen ansehe, dann geht das jetzt schon fast 3 Monate. Die Physiotherapeuten sind sehr kompetent und gehen auf die Patienten ein. Daumen hoch! Die Unterbringung war wohnlich, sauber, mit dem nötigen Komfort ausgestattet. Die Zimmer sind hell und modern eingerichtet. :) Welche Firma hält ihre Mitarbeiter nicht von sich aus dazu an, die Zimmer komplett sauberzuhalten??? Leider gab es nur ein Walking normal Gruppe (die stärkeren sind da etwas unterfordert). Stojanovic Ludwigsburg Tel: 07141/464480. Betreuung durch die Ärzte war gut. meine Frau und ich haben zwei Wochen lang nach einer passenden Rehaklinik gesucht, da sie mehrere Baustellen hat und man nicht nach Schema A,B,C vorgehen kann, was auch ECHTE Fachärzte bestätigen. Sehr geehrte Nana11021, Nahezu die gesamte Klinik wurde inzwischen modernisiert oder mit Neubauten erweitert. Deren Verhalten ist recht problematisch. Bitte beachten Sie, dass die Entscheidung, welche Therapien bei welchen Krankheitsbildern letztendlich hilfreich und zielführend sind, einzig der verantwortliche Arzt zu treffen hat. Liebe Leser! Verwöhnt wurde man mit einem guten Essen und sehr freundlichem Service im Speisesaal. Der Aufenthalt war für mich ein voller Erfolg. Großes Lob an die Küche. Ich freue mich über die "Menschen", die Glück und zufrieden in Ihrem Hause waren/sind...ich war es leider nicht. Hier gibt es einfach nix zu meckern :-) (fast nix! leider muss ich von einer, für mich persönlich, sehr schlechten Erfahrung schreiben. Verpflegung ist miserabel! ausgezeihnete Btreuung und Behandlung durch die Pysiotherapeuten und Physiotherapeutinnen, sehr gzte Betreuung und Unterbringung durch Pflegepersonal und Ärzte, sehr gute Informationen durch Vorträge, auch die Unterbringung, die gesamte Organisation war sehr gut, die Vepflegung war sehr gut und abwehslungsreich und das Personal im Restaurant war seh freundlich und hilfsbereit. Muskelaufbau von 0 auf 100! Ansonsten ist alles hervorragend: die Abläufe, die Atmosphäre, die freundliche Begleitung beim Essen - überhaupt das hervorragende Essen! Mit freundlichen Grüßen Sehr geehrter Gast, Auch die Küche war hervorragend, immer bereit, auch Sonderwünsche zu erfüllen. kl. Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung! Nett wäre es gewesen wenn man mir das Haus etwas erklärt hätte, das war nicht der Fall bin dann aber auch so durch gekommen. Danke sagen! Sonst war alles top. Wir werden Ihre Wertschätzung gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben. Daher mündige Patientehn sind gefragt Die Sitzmöglichkeiten waren alle belegt, das Gepäck stand herum, und außer den Neuaufnahmen, gab es wohl auch Entlassungen und dazwischen Patienten, die ein Anliegen hatten. Insgesamt kann ich diese Klinik zur Reha für Hüfte, Knie oder Rücken sehr empfehlen. Die Damen im Speisesaal waren immer nett und hilfsbereit, auch wenn sie immer viel zu tun hatten. Dafür war das Personal in der Schwesterstation, die Physiotherapeuten und das Personal im Speiseraum erste Klasse. Wenn man sie nicht persönlich aufsucht, lässt sich die ärztliche Betreuung Zum einen die Umstände das es im Gebäude zu warm ist, und zweitens wäre die Ergänzung der Ausstattung um 2 rückenschonende Ergo Fahrräder aus meiner Sicht sinnvoll. Persönlich finde es ärgerlich, wenn eine Klinik im Internet von Personen diffamiert wird, die gerade mal 45 Minuten anwesend waren ... Ich hatte am 11. Das Essen war für eine Rehaklinik wirklich gut und sehr abwechslungsreich. Hierfür ein Dankeschön der Küche und dem stets freundlichen und hilfsbereiten Serviceteam. Diese konnten besucht werden und somit war stets auch soziale Interaktion möglich, wenn man dies wollte. Bild: Salinenklinik Bad Rappenau Baden-Württemberg Deutschland, Deutschland - Baden-Württemberg - Bad Rappenau. Das Personal ist auch im Gastro-Bereich sehr nett und hilfsbreit. Ich danke allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement speziell in meinem Fall und natürlich für alle Patienten der Klinik. Das Eingangsgespräch war umfassend und gefühlt gut. Sie haben uns die in diesem Portal höchstmögliche Bewertung gegeben – herzlichen Dank dafür! Besucherinformationen. GRUß K. Gogel, Sehr geehrter Herr Gogel, 1 Zwischenstop im Sitzen. unsere Mitarbeiter weiter. Salinenklinik. Ich habe leider auch viele Menschen live erleben dürfen, welche immer, an allem und überall herumnörgeln. Die Anwendungen und Übungen waren ausreichend und meist sehr gut. An der Anmeldung waren die Damen sehr höflich, danach Egal wo ich Fragen zu den verschiedene Themen hatte, mir wurde immer sehr kompetent und gerne weiter geholfen. Wir freuen uns sehr darüber, dass wir Sie in unseren Kernkompetenzen vollkommen überzeugen konnten und Sie die täglichen qualifizierten Leistungen unserer engagierten Mitarbeiter entsprechend wertschätzen. Salinenklinik Bad Rappenau, Salinenstraße 43: Telefonnummer & Adresse; search Suche im Telefonbuch report_problem Anruf melden . Die Aufnahme gestaltete sich zügig ohne Wartezeit und problemlos. Sehr geehrter Gast, Schade. Ein großes Kompliment an alle Mitarbeiter. Vielen Dank nochmals an alle Mitarbeiter, die in dieser Klinik für uns Patienten da waren. Sehr geehrte(r) Sepp2015, Hier findet man ein großartiges Therapeuten Team: jung,dynamisch wie Fr. Hervorzuheben ist auch hier das unglaublich freundliche und geduldige Personal. Ich befand mich zwischen den Jahren 2015/2016 zur Reha in der Klinik. Ich habe mir eine Decke von zu Hause mitbringen lassen, damit ich die harten Teile nicht spürte. Das Pflegeteam war hervorragend. Natürlich bekommt man eine fundierte Einweisung, und auch später achtet das Personal darauf, dass man die Übungen richtig durchführt. Die ständige Unzufriedenheit mancher Mit-Patienten ;-). an unsere externe Reinigungsfirma weitergegeben - vielen Viele interessante Vorträge rundeten den erfolgreichen Aufenthalt ab. Dass das Restaurant umgebaut wird ist zwar nicht so toll, aber muss nun mal auch mal sein. Ingmar Schiedel. Wegen der Freizeitangebote dürfen Sie sich dann bitte an unser Patientenmanagement wenden, das Ihnen sehr gerne die einzelnen Veranstaltungen aufzeigt bzw. Das Frühstück und Abendessen ist reichlich. Ich würde jederzeit diese Klinik wieder nehmen (hoffe natürlich dass dies nicht erforderlich sein wird). Ich würde jederzeit wieder hierher kommen. Man kann Briefe von zu Hause bekommen. Hallo Patient51! PS: am besten wird die Klinik eh eine reine Nichtraucherklinik, Als ich fragte ob meine Matraze ausgewechselt werden kann würde das ohne Einwände erledigt. Hallo, Ich hatte mich gefreut im Februar 2015 nach meiner Hüft-OP in die Klink auf Empfehlung zu kommen. Salinen Klinik Aktiengesellschaft Salinenstr. Von der Anreise an der Rezeption über die Schwestern und meinen Arzt lief alles am ersten Tag glatt und gut organisiert. Es gibt kein funktionierendes WLAN. 8 likes. Mit freundlichen Grüßen ... Salinenklinik AG Orthopädische Rehabilitationsklinik c Sal gc inen u s zgc tr. eine Anschlussheilbehandlung. Wir wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung und würden uns freuen, Sie wieder in Bad Rappenau begrüßen zu dürfen. Die physiotherapeutische Einzel- und Gruppen-Therapie war sehr abwechslungsreich und effektiv. Man riskiert hier einen Strafzettel. Die Küche bemüht sich um einen abwechslungsreichen Speiseplan. Vielen Dank auch an Hern Dr. Reinhart für die tollen Gespräche. - alle geben ihr Bestes! Schade, dass Sie mit dem Essen nicht zufrieden waren und es Ihnen anscheinend entgangen ist, dass wir mittags drei verschiedene Gerichte und ein großes Salatbuffet anbieten. Ich war 3 Wochen voll und ganz zufrieden, Sehr geehrter Gast, - stets freundlich serviert (danke an die Küche und an die Damen vom Restaurant und danke auch an Frau Hüngerle für die sehr brauchbaren Tipps beim Kochen). Zum Schluss noch ein dickes Lob und ein herzliches Dankeschön an alle Mitarbeiter im Service bzw. Die Physios und Masseure sind bis auf einige Ausnahmen, die es sicherlich immer gibt, fachlich fit und bemühen sich wirklich um die Patienten. Nach den ersten beiden Tagen findet man sich in der Klinik gut zurecht. Hüftprothese im Februar 19 Vorstand.