Das Studienangebot der Pädagogischen Hochschule Freiburg. Spezialisierungsprogramm «Soziologie» legt den Schwerpunkt auf eine globale und komparative Perspektive. In diesem Masterprogramm werden die Kenntnisse der griechischen Sprache vertieft und die Kultur- und Literaturkenntnisse im Bereich der griechischen Antike verfeinert. Wenn Sie Interesse haben, Psychologie und Pädagogik an den Maturitätsschulen zu unterrichten, wird dieses Masterprogramm es Ihnen ermöglichen, die beiden genannten Disziplinen umfassend und mit ihren Besonderheiten zu lehren. Die Wahl dieser Option wird im Masterdiplom vermerkt. Das Ziel des Masterstudiums für Psychologie ist es, das theoretische Wissen in verschiedenen Domänen der Psychologie zu vertiefen. Spezialisierungsprogramm mit dem thematischen Schwerpunkt «Gender, Gesellschaft, Sozialpolitik» hat zum Ziel, den Studierenden die theoretischen und methodischen Grundlagen der Geschlechterstudien zu vermitteln und sie zu befähigen, das Geschlechterverhältnis in seinem sozialen und kulturellen Kontext zu analysieren. Weitere Informationen zur beruflichen Orientierung, zu unseren Beratungsangeboten, oder zu Möglichkeiten, den Studienalltag an der PH Freiburg persönlich kennen zu lernen, erhalten Sie auf den Seiten, die speziell Studieninteressierte ansprechen. Das Studienprogramm qualifiziert die Abgängerinnen und Abgänger zur spezialisierten Beantwortung sonderpädagogischer Fragestellungen. 1 Sonderpädagogik Bachelor-Studiengang, der in Freiburg angeboten wird. Die Universität Freiburg ist Bildungsstätte, Forschungsplatz, Arbeitgeberin und Event-Veranstalterin in einem. Magister Artium (M.A.) Das Master-Neben- bzw. Studienorte: Pädagogische Hochschulen Freiburg, Heidelberg, Karlsruhe, Ludwigsburg, Schwäbisch Gmünd, Weingarten. Das Hauptprogramm wird zur Zeit auf Deutsch sowie zweisprachig (Deutsch und Französisch) angeboten. In der Allgemeinen Literaturwissenschaft eignen sich die Studierenden das wissenschaftliche Instrumentarium an, mit dem literarische Texte analysiert werden, und beschäftigen sich mit grundsätzlichen Fragen zur Literatur. Das forschungsorientierte Masterprogramm verbindet Multidisziplinarität mit Zweisprachigkeit. Das Studienprogramm ist einzigartig in der Schweiz. Der Studiengang qualifiziert für Leitungsaufgaben und eine Anstellung im Höheren Dienst. Dies ermöglicht den Studierenden, früh einen lebendigen Einblick zu gewinnen in die aktuellen Debatten auf internationalem Niveau und mit Forschenden anderer Universitäten im In- und Ausland in Kontakt zu treten. Als Abrundung lernen die Studierenden in einem dreimonatigen (Vollzeit-)Praktikum, ihre Kenntnisse in der beruflichen Welt der sozial- und gesundheitspolitischen Massnahmen anzuwenden. Diese ist Garant für die Ausbildung gut ausgebildeter Fachkräfte. Das Studium wird mit dem Erwerb des akademischen Grades Master of Arts (M.A.) Das Masterstudium an der Universität Fribourg zeichnet sich durch eine gute und individuelle Betreuung der Studierenden während des Studiums und während der Erstellung der Masterarbeit aus. Das Masterprogramm in Physik bietet den Studierenden Aufbaukurse und gibt den Startschuss für die Spezialisierung. Das Neben- bzw. Master of Science (M.Sc.) Der Master-Studiengang ist so konzipiert, dass zu den auf der Seite Psychosoziale Beratung und Recht genannten Gebieten weitere Schwerpunktsetzungen in Beratung, Mediation und Krisenintervention erfolgen können. Allen Master Studiengängen ist allerdings gemeinsam, dass sie sich in Module untergliedern. Das Interfaculty Institute for Central and Eastern Europe der Universität Freiburg verfügt über zahlreiche Kontakte zu Lehrenden und Forscherinnen und Forschern aus der Region. In einem von ihnen wird die Abschlussarbeit geschrieben, die das Ergebnis eigener Forschungstätigkeit darstellt. Modulhandbuch PO 2009 Unser Master ermöglicht Ihnen eine differenzierte, problemorientierte und international vergleichende Auseinandersetzung mit dem Zusammenspiel von Medien, Gesellschaft, Organisation und Individuum. Allgemeine Adresse. Universität Freiburg An der Universität Freiburg ist es möglich, den Studiengang Sonderpädagogik auf Bachelor sowie Master Niveau zu belegen. Zürich: Universität Zürich Institut für Erziehungswissenschaft (Fachbereich Sonderpädagogik), IfE . while(x=eval(x)); Die Studierenden müssen obligatorisch Veranstaltungen in beiden Sprachen belegen. Sie stützt sich unter anderem auf zahlreiche gross angelegte Forschungsprojekte, deren Ergebnisse in der nationalen und in der internationalen Diskussion Beachtung gefunden haben. In jedem Semester werden mehrere international besetzte Kolloquien organisiert und international renommierte Philosophen aus In- und Ausland zu Vorträgen eingeladen. Das Diplom Master of Theology mit Spezialisierung kann durch eine Profilierung in 60 der 120 erforderlich ECTS-Kreditpunkte gemäss der gewählten Spezialisierung erhalten werden: 30 ECTS-Kreditpunkte für die betreffenden Vorlesungen und 30 ECTS-Kreditpunkte für die Masterarbeit. Der Master Sonderpädagogik vermittelt dir das theoretische Fachwissen und praktische Verständnis, welches du im Arbeitsalltag als Sonderpädagoge benötigst. Eine Besonderheit dieses Masterangebots der Universität Freiburg ist die enge Verbindung von strenger Wissenschaft mit humanistischem Gedankengut, was die Studierenden für die Bearbeitung gegenwärtiger und zukünftiger Probleme hervorragend vorbereitet. Master of Arts in Sonderpädagogik mit Option Logopädie. Juli 2019 über die Studienprogramme in Sonderpädagogik, Reglement vom 27. Die von einem aktiven Forscher betreute Masterarbeit, bei der Studierende die Grenzen der Forschung entdecken können, kann sich folgenden Themen widmen: Atomphysik, Elektronen in Festkörpern, weiche Materie und Photonik, theoretische interdisziplinäre Physik, kollektive Quantenphänomene und Nanowissenschaften (Nanomaterialien). Das Studienprogramm bietet eine hochwertige Ausbildung in reiner und angewandter Mathematik. Master (of Science, of Arts, of Education) Alle Masterbewerbungen (zulassungsfrei / zulassungsbeschränkt) sind über diesen Online-Bewerbungsantrag zu stellen. Welche Ungleichheiten und Zusammenhänge gibt es zwischen reichen Ländern des Globalen Nordens und den armen Ländern des Globalen Südens? Ein Masterprogramm in Zeitgeschichte bietet Ihnen schweizweit einzig die Universität Fribourg. An der Universität Freiburg gibt es eine Vielzahl von osteuropabezogenen Austauschprogrammen, Forschungsprojekten, wissenschaftlichen und kulturellen Anlässen, organisiert von verschiedenen Instituten. Dieses interdisziplinäre Masterprogramm ist einzigartig in der Schweiz. Die Liste oben enthält in der Regel keine Master-Studiengänge und kann auch sonst unvollständig sein! Es umfasst die folgenden hauptsächlichen Optionen: Ausserdem eröffnet der Master in Sonderpädagogik den Kardinalweg zu einem möglichen späteren Doktorat. Option Logopädie eigenständige Praktika. Zulassungsbedingungen, Studienpläne, Reglemente und zusätzliche Informationen. Das Programm ist ein Studienangebot des Schweizerischen Zentrums für Islam und Gesellschaft (SZIG) an der Universität Freiburg. Zulassungsbeschränkungen / Numerus Clausus bei Sonderpädagogik / Lehramt an Sonderschulen im Wintersemester 2019/2020 und Sommersemester 2020; mit Bewerbungsfristen und Archiv seit 2014. oder Master of Education (M.Ed. Auch Seminare auf Russisch finden regelmässig statt. Mit dem Kernthema Wohlfahrtsproduktion wird zusätzlich auf die Frage nach Unterschieden zwischen Wohlfahrtsregimes fokussiert, wobei Sozialpolitik und Sozialarbeit als institutionelle Antwort zur Prävention oder zur Bearbeitung sozialer Probleme und Konflikte verstanden werden. Ausbildungsdauer: 8 Semester Regelstudienzeit (davon 6 Semester Bachelorstudiengang, 2 Semester Masterstudiengang plus Anrechnung von 60 ECTS aus dem 18-monatigen Vorbereitungsdienst auf den Abschluss Master of Education); Das gilt auch für das Europalehramt. Ebenso werden die individuellen und gesellschaftlichen Reaktionen der Umwelt analysiert. Das Masterprogramm Slavistik der Universität Freiburg bietet die Chance zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den kulturellen Entwicklungen und Traditionen in Russland und Polen. Ausserdem bietet Ihnen das Fribourger Masterprogramm in Zeitgeschichte durch seine hohe Anzahl an Dozierenden und Forschenden eine grosse thematische Bandbreite. Die Studierenden erlangen Kenntnisse in den Bereichen Politik, Recht und Religion, um die jüngsten Entwicklungen dieser Gesellschaften im Wandel verstehen zu können. Im Rahmen dieses Masterprogramms wird eine Option «Logopädie» angeboten. Masterstudiengang Sonderpädagogik (PO 2009) Studien- und Prüfungsordnung Zulassungssatzung Modulhandbuch Masterstudiengang Soziale Arbeit in sonderpädagogischen Handlungsfeldern (PO 2019) Studien- und // Sozial-/Sonderpädagogik in der beruflichen Bildung im Masterstudiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen (Master of Education) Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester Zulassungsfrei Das Nebenprogramm setzt sich aus zwei Kernmodulen mit jeweils 15 ECTS-Kreditpunkten zusammen. Das Studienprogramm besteht aus Veranstaltungen der Zeitgeschichte, der Kulturwissenschaften (Slavistik und Kulturphilosophie), der Politikwissenschaften und der Sozialanthropologie. Mehr Info. Das Masterprogramm bietet den Studierenden vor dem Hintergrund der aktuellen Umweltanliegen die Möglichkeit, Umweltsysteme zu verstehen und zu bewerten sowie die Beziehungen zwischen Natur und Gesellschaft zu erforschen. Im Fokus stehen neben historischen und politischen Entwicklungen in der Schweiz und anderen Ländern, kulturelle und gesellschaftliche Aspekte, welche das europäische Integrationsprojekt geprägt haben. Eine Besonderheit dieses Masterangebots der Universität Freiburg ist die enge Verbindung von strenger Wissenschaft mit humanistischem Gedankengut, was die Studierenden für die Bearbeitung gegenwärtiger und zukünftiger Probleme hervorragend vorbereitet. Ferner ist es möglich, das Programm in beiden Sprachen zu belegen und den Vermerk «Zweisprachiges Studium, Deutsch/Französisch» zu erhalten. Ausbildung 026 305 71 26 ausbildungprimarstufe@phfr.ch Dieses Masterprogramm bietet die Möglichkeit, die im Rahmen des Bachelors erworbenen Kenntnisse zu vertiefen und zu ergänzen und mit der Auswahl von drei aus zehn betriebswirtschaftlichen Fachbereichen zu vertiefen. Die Studierenden erlangen die für eine spätere Berufstätigkeit in diesem Bereich notwendigen Kompetenzen. Dieses Masterprogramm soll an die kritische und wissenschaftliche Einschätzung von sozialen Problemen und Problemen im Gesundheitsbereich sowie an die Bedingungen für deren sachliche Analyse heranführen. Master of Education für ein Lehramt im Bereich Sonderpädagogik Nicht jede Hochschule bietet beim Master of Education Studium alle Schulformen und Fächerkombinationen an. Ein Schwerpunkt liegt neben den Bachelor- und Master-Studiengängen auf der Lehrerausbildung. Darüber hinaus kann es in Französisch, in Deutsch oder zweisprachig absolviert werden, wodurch sich Ihre Arbeitsmöglichkeiten erheblich verbessern. Das Masterprogramm Italienisch erschliesst die charakteristische Didaktik der Freiburger Schule mit ihren philologischen Forschungsmethoden und ihrer formalistischen Kritik. Master in Sonderpädagogik an der Universität Freiburg/Schweiz. Bioinformatik und Systembiologie * Master of Science (M.Sc.) Das Masterprogramm in Erziehungswissenschaften setzt sich aus der Theoriekompetenz, der Forschungskompetenz und zwei Schwerpunkten zusammen und richtet sich an Studierende, welche sich mit einem forschungsorientierten Interesse für die Theorie, Geschichte und die gesellschaftliche Funktion von Erziehung und Bildung interessieren. david.biddle@unifr.ch Hiermit bilden die vermittelten Kenntnisse des Studienprogramms eine wesentliche Wissensgrundlage für die soziale Praxis vom lokalen bis hin zum inter- und transnationalen Umfeld. Dabei sind Herausforderungen zu beschreiben, die nicht nur aus ineffizienten politischen und staatlichen Institutionen resultieren, sondern das Selbstverständnis von liberalen Rechtsstaaten berühren. Die Studierenden des Masterprogramms in Biologie arbeiten in Forschungsteams, damit sie alle Aspekte des Lebens eines Forschungswissenschaftlers kennenlernen und Erfahrungen in der akademischen Forschung sammeln können. März 2018 zur Erlangung des Bachelors und des Masters an der Philosophischen Fakultät, Reglement vom 14. Master Sonderpädagogik (Fachrichtung) | Die Sonderpädagogik befasst sich, als Teilbereich der Erziehungswissenschaften, mit der Erziehung und Förderung von Menschen mit Behinderungen. Das Programm bereitet auf die Ausarbeitung geeigneter Massnahmenstrategien und die Umsetzung von wirksameren Einsatzprogrammen vor, indem es die Studierenden zu Analysten und Akteuren ausbildet, die im Feld der Sozial- und Gesundheitspolitik die komplexe soziale Realität berücksichtigen können. Die Universitätsstadt "par excellence". Die angebotene Ausbildung bietet ihren Absolventinnen und Absolventen einen idealen Einstieg in verschiedene Berufsfelder der Psychologie, wie z.B. Das Studienprogramm wird mit einer betreuten Masterarbeit abgeschlossen, deren Ergebnisse zu präsentieren sind.