MedAT – Aufnahmeverfahren Medizin Willkommen auf der offiziellen Website zum gemeinsamen Aufnahmeverfahren Medizin der Medizinischen Universitäten Wien , Innsbruck , Graz und der Medizinischen Fakultät der JKU Linz für die Studien Human- und Zahnmedizin. Mit ihren fast 3.000 Studenten ist die MedUni Innsbruck eine wichtige Hochschule für angehende Mediziner und zugleich eine beliebte Wahl für Studienanfänger aus dem In- und Ausland. Informationen für ordentliche Studierende aus Österreich, EU-/EWR- Ländern und der Schweiz. Solltest du die Regelstudienzeit überschreiten, werden pro Semester 383,56€ Studiengebühren fällig. Mit rund 3.000 Studierenden und mehr als 1.400 MitarbeiterInnen ist die Medizinische Universität Innsbruck die bedeutendste medizinische Forschungs- und Bildungseinrichtung in Westösterreich. Informationen für ordentliche Studierende aus Drittstaaten Auf diesem aufbauend gründete Kaiser Leopold I. am 15. Beratung für alle AusländerInnen die an der Medizin Uni Innsbruck ein Studium beginnen wollen Beratung für alle AusländerInnen die bereits an der Medizin Uni Innsbruck studieren. Medizin studieren in der Alpenrepublik – das geht in Wien, Graz, Innsbruck und Salzburg. Wien/Graz/Innsbruck (OTS)-Die HochschülerInnenschaften der Medizinischen Universitäten Wien, Graz und Innsbruck stellen sich geschlossen gegen die von der neuen Regierung geplanten Studiengebühren. Damit könne man 1,5 Millionen Euro lukrieren, so der Sprecher der Uni Innsbruck Uwe Steger. Trotz ihrer rund 300-jährigen Tradition zählt die Medizinische Universität Innsbruck zu einer der jüngsten Universitäten in Österreich. Die Fakultät für Medizin an der Universität Innsbruck wurde bereits im Jahr 1674 gegründet und gehört bis heute zu den Renommiertesten. Es werde allerdings - so wie bei den Studiengebühren, die von 2001 bis 2008 in Kraft waren - wieder eine Reihe von Ausnahmen geben. "Da musst du unter anderem naturwissenschaftliche Fragen beantworten, und deine kognitiven Fähigkeiten werden getestet", weiß Rahel. Sie ist in einen theoretischen, klinischen und Service-Bereich gegliedert. Wer sich an der Medizinischen Universität Innsbruck bewerben möchte, der kann dies zum Wintersemester tun und dann auch nur online. Auch in Ländern, in denen man es nicht meinen sollte. In vielen Ländern sind für das Medizinstudium Studiengebühren zu zahlen. Die Medizinische Universität Innsbruck ist eine junge Forschungsstätte mit langer Tradition. Es werden die Diplomstudiengänge Human- und Zahnmedizin angeboten wie auch seit 2011 ein Bachelorstudiengang Molekulare Medizin. Als zweiter Grund sind die fehlenden Studiengebühren zu nennen. Pflichtfächer sind Innere Medizin und Chirurgie, die jeweils für eine Dauer von 12 Wochen absolviert werden müssen. Medizinische Universität Innsbruck. Das Tiroler Landeskrankenhaus dient der praktischen Ausbildung der Medizinstudenten. Die Medizin Uni Innsbruck hingegen hat sich am Freitag gegen eine Wiedereinführung der Studiengebühren ausgesprochen. Bereits im Jahr 1562 wurde in Innsbruck von den Jesuiten ein Gymnasium errichtet. Oktober 1669 eine Universität (daher … Ebenfalls obligat ist das Fach Allgemeinmedizin, welches vier Wochen lang in einer durch die Medizinische Universität Innsbruck akkreditierten Lehrpraxis durchlaufen wird. Die einzige Zulassungsvoraussetzung sei ein Medizinertest, der MedAT. Beratung bei Problemen mit der Zulassung zum Studium, dem Erwerb von Deutschkenntnissen, Fragen zu Studiengebühren und bei anderen Schwierigkeiten und Unklarheiten. Bewerbung. Gerade in einem schwierigen Studienfach wie Medizin muss man die Fachbegriffe nicht noch in einer dritten Sprache lernen. Diese sollen etwa 500 Euro pro Semester betragen und mit Ende der STEOP gezahlt werden. Wie dies an Unis ohne STEOP gehandhabt werden soll, ist noch nicht klar. Wer ganz oben im Ranking landet, der hat den Platz.