Da volljährige Kinder vor dem Gesetz als Erwachsene gelten, besteht ein Unterhaltsanspruch für volljährige Kinder nur im Ausnahmefall. Grundsätzlich komme eine Zahlungsaufforderung durch das Jugendamt dann in Betracht, wenn es als Beistand und damit als gesetzlicher Vertreter tätig werde ( KG, Beschl. Beratung/Unterstützung. Vorsprache bitte nur nach vorheriger Terminabsprache. Defekte Stra­ßen, La­ter­nen, Bänke, Schilder und anderes melden. Telefax: 0212 / 290-74 2831, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.005, Frau Lohmann Beistandschaft, Pflegschaft und Amtsvormundschaft. Lebensjahr infrage. 208 Kinder, Jugend und Familie - Jugendamt; 208.4 Elterngeld und Unterhalt; 208.43 Teamleitung Unterhalts-Beistandschaften; 208.4306 Beistandschaften; Beistandschaft: Unterhaltsberatung für junge Volljährige; zur Startseite Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice Suche öffnen Menü Beistandschaft: Unterhaltsberatung für junge Volljährige Damit endet zunächst der Unterhaltsanspruch gegen die Eltern. Lebensjahr endet das Sorgerecht der Eltern für die als erwachsen geltenden Kinder. Volljährige Kinder werden vom Jugendamt nicht mehr mit einem Unterhaltsvorschuss und einer Beistandschaft unterstützt, wenn die Eltern oder einer der Elternteile keinen Unterhalt zahlen. Beachten Sie verschiedene typische Fallgestaltungen bei der Unterhaltspflicht gegenüber Kindern ab 18 und weitere wichtige Fragen zum Thema. In der Regel können Unterhaltszahlungen im Rahmen von außergewöhnlichen Belastungen gegenüber dem Finanzamt geltend gemacht werden. Beistandschaft. mittwochs geschlossen. Bekommen volljährige Kinder einen Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt? E, I, N, Q, S, Telefon: 0212 / 290-2835 Verfahrensrechtliche Besonderheiten beim Unterhalt für Kinder ab 18. Sie wurde zum 1. Das Jugendamt kann die Volljährige / den Volljährigen nicht vor Gericht vertreten. Das Wichtigste vorab Ablauf, Dauer ... Vaterschaftsanerkennung, Jugendamt, Zustimmung zur Vaterschaftsanerkennung ... Mängelmeldung online Melde-Michel für Schäden in Hamburg. Telefax: 0212 / 290-74 2835, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.004, Frau Tarrach Die Unterhaltspflicht der Eltern gegenüber dem Kind endet deshalb nicht per se mit Erreichen des 18. Im Anschluss an die Beistandschaft kann für junge Volljährige eine Beratung in Unterhaltsangelegenheiten erfolgen. Bei einem volljährigen Kind schulden beide Elternteile den Unterhalt als Barunterhalt. Junge Volljährige bis zum 21. Beratung für junge volljährige. Telefax: 0212 / 290-74 2832, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.010, Frau Nauß Da Kinder ab 18 als Erwachsene betrachtet werden, sind sie voll geschäftsfähig und nunmehr selbst dafür verantwortlich, sich um die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen gegen die Eltern zu kümmern. Unterhalt für Kinder, Beistandschaft, Vaterschaftsfeststellung, Unterhaltsvorschuss und Beurkundung Beurkundungen nur noch mit Termin Wartezeiten zu vermeiden, sind Beurkundungen beim Jugendamt der Stadt Essen nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Die Düsseldorfer Tabelle ist eine Unterhaltsleitlinie des Oberlandesgerichtes Düsseldorf in Abstimmung mit den anderen Oberlandesgerichten und dem Deutschen Familiengerichtstag. Dort nimmt ein fachkompetenter Mitarbeiter die Aufgabe des Beistands wahr. Die Beistandschaft umfasst folgende Aufgabenbereiche: ... Ihre Ansprechpartner für Beistandschaften im Jugendamt. Klärung der Vaterschaftsanerkennung Ihres Kindes sowie bei der Durchsetzung und Regelung des Kindesunterhaltes. Viele befinden sich noch in einer Ausbildung, schließen noch die Schule ab oder beginnen ein Studium. B, J, O, R, T, Telefon: 0212 / 290-2831 bei der Vaterschaftsfeststellung beantragen. Wir bitten um vorherige Terminabsprache ! folgende Unterstützungsmöglichkeiten an: Lebensjahr werden in Unterhaltsfragen beraten und bei der Durchsetzung unterstützt. Das Jugendamt verhandelt mit den Eltern junger Volljähriger über den Unterhalt und unterstützt die Hilfesuchenden bei der Einziehung des Unterhaltes. K, L, Telefon: 0212 / 290-2832 Telefax: 0212 / 290-2885, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.009, Frau Müller Die Eltern sind bis zum Abschluss des Studiums unterhaltspflichtig. Telefax: 0212 / 290-2885, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.007, Frau Krahwinkel Bei Unterhaltszahlungen an volljährige Kinder prüfen die Finanzbehörden meist sehr genau, ob das Kind noch unterhaltsberechtigt ist und keine eigenen Einkünfte erzielen kann. Informationsblatt Beistandschaft – Jugendamt der Landeshauptstadt Düsseldorf. Das Jugendamt verhandelt mit den Eltern junger Volljähriger über den Unterhalt und unterstützt die Hilfesuchenden bei der Einziehung des Unterhaltes. Diese Altersgrenze hat zunächst nichts mit dem Unterhalt zu tun. Ein eigenes Einkommen des volljährigen Kindes wie, Fachanwalt für Familien und Erbrecht Bodo Heuser. Liegt zwischen dem Ende der Schulzeit und dem Beginn des Studiums eine besonders lange Zeit, so beschränkt sich der Unterhaltsanspruch eventuell wegen verzögertem Ausbildungsbeginn. In dem Schreiben selbst sei ausgeführt, dass die Beklagte die Unterhaltsberechnung für ihr volljähriges Kind erhalte. Wünschen Sie eine Beistandschaft für Ihr Kind? Beistand ist das Jugendamt Köln. Für ein > Unterhaltsverfahren gegen die Eltern benötigt das volljährige Kind einen eigenen Anwalt (> Anwaltszwang ). Der hiefür erforderliche Antrag sowie ein Infoflyer steht Ihnen als Download zur Verfügung. Bei Unterhaltszahlungen an volljährige Kinder prüfen die Finanzbehörden meist sehr genau, ob das Kind noch unterhaltsberechtigt ist und keine eigenen Einkünfte erzielen kann. – ein freiwilliges soziales Jahr leisten, das nicht der Studienvorbereitung dient, Lebensjahres. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Nur wenn das Jugendamt Ihr Kind vor Gericht vertritt, ist die Vertretung durch Sie ausgeschlossen. Dabei sind ebenfalls die Umstände des einzelnen Falls zu prüfen. Wo und wann finde ich die Beistandschaft? Lebensjahres beim Kindergeld berücksichtigt. 3 Satz 1 BGB anteilig nach ihren Erwerbs- und Vermögensverhältnissen für den Unterhalt des volljährigen Kindes. Wer muss für Kinder ab 18 wie Unterhalt zahlen? Neben Unterhaltsstreitigkeiten hilft eine Beistandschaft auch bei der.. Wenn das Jugendamt als Beistand den Unterhalt falsch berechnet, haftet es für den Schaden. Die Beistandschaft tritt mit Ihrem Antrag ein. Beistandschaft: Unterhaltsberatung für junge Volljährige. Ist ein volljähriges Kind aufgrund einer Krankheit – zum Beispiel wegen einer psychischen Erkrankung – nicht in der Lage, für seinen Lebensunterhalt zu sorgen, kommt auch hier ein Unterhaltsanspruch gegen die Eltern infrage. Eine Arbeits- und Orientierungshilfe für den Fachdienst Beistandschaft. Lebensjahr bietet das Jugendamt außerhalb der Beistandschaft Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung ihrer Unterhaltsansprüche an, allerdings ohne sie gesetzlich zu vertreten. Grundsätzlich müssen Eltern volljährigen Kindern Unterhalt zahlen, bis diese ihre erste Ausbildung abgeschlossen haben. Hier geht dann in vielen Fällen ein Auskunftsbegehren der eigentlichen Klage voraus. Lebensjahr werden in Unterhaltsfragen beraten und bei der Durchsetzung unterstützt. Für die Finanzbehörden sind Kinder ab 18 Jahren im arbeitsfähigen Alter. Antragsberechtigte. Das gilt jedoch nur, wenn anderweitig keine staatlichen Begünstigungen durch Kindergeld oder den Kinderfreibetrag bestehen. Außerdem müssen etwaige Abzugsbeträge gegenüber dem Finanzamt um eigene Einkünfte des Kindes gemindert werden. Die Buchstabenaufteilung der Sachbearbeiter richtet sich nach dem Familiennamen des Kindes. Örtlich zuständig ist das Jugendamt an Ihrem Wohnort. Für die Berechnung des Unterhalts sind die Vorgaben der Düsseldorfer Tabelle maßgeblich. – zeitweilig im Ausland als Au-Pair arbeiten, Springe zu Kontakt. Eine Beistandschaft endet, wenn das Kind seinen 18-ten Geburtstag hat. Im Zusammenhang mit dem Unterhaltsanspruch wird häufig die Altersgrenze 25. Der sonst üblicherweise berücksichtigte Naturalunterhalt bei dem Elternteil, bei dem das Kind wohnt, spielt jetzt keine Rolle mehr. Die Eltern sind nicht mehr sorgeberechtigt und nicht mehr zur Geltendmachung im eigenen Namen befugt. Mein Mann hat den Unterhalt immer direkt an das Jugendamt überwiesen, wo wiederum seine Tochter sich diesen dann hat auszahlen lassen da sie zwischenzeitlich mit dem Freund in einer eigenen Wohnung gelebt hat. Das heißt konkret, Unterhalt zu berechnen, Zahlungsvereinbarungen zu schließen, Absprachen zu vermitteln, aber auch – wenn nötig – Unterhaltsansprüche vor Gericht geltend zu machen und auf verschiedene Weise durchzusetzen. Können Eltern den Unterhalt für ein volljähriges Kind von der Steuer absetzen? An deren Stelle kann nun die > Volljährigenberatung durch die Jugendämter (§ 18 Abs. BGB) ist eine spezielle Form der gesetzlichen Vertretung eines Kindes. Eine > Beistandschaft des Jugendamts findet mit Volljährigkeit ihr Ende. Beistandschaft. Der Unterhaltsanspruch besteht auch für eine Überbrückungszeit zwischen Schulabschluss und Aufnahme der Ausbildung/eines Studiums. Brauchen Sie Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen oder bei der Klärung der Vaterschaft zu Ihrem Kind? Jugendämter sind verpflichtet, junge Volljährige bis zum vollendeten 21.Lebensjahr in allen Unterhaltsfragen zu beraten und zu unterstützen.. Falls junge Volljährige nur bei einem Elternteil leben, können sie diesen bevollmächtigen, weiterhin ihre Rechte gegenüber dem … Die Beistandschaft kann schon vor der Geburt eines Kindes und jederzeit bis zu seiner Volljährigkeit beantragt werden. A, C, D, H, P, Telefon: 0212 / 290-2834 Grundsätzlich geht der Gesetzgeber davon aus, dass ein Erwachsener selbst für seinen Unterhalt aufkommen muss. Auch eine Beistandschaft des Jugendamts ist … Mitglieder des überregionalen Arbeitskreises. ist, wem allein oder zumindest teilweise die elterliche Sorge für das Kind zusteht. 4 SGB VIII) treten. Möchten Sie die Vaterschaft anerkennen, das gemeinsame Sorgerecht oder eine Unterhaltsverpflichtung? Die Beistandschaft schränkt Ihre elterliche Sorge nicht ein. Der Fachanwalt für Familienrecht und Erbrecht ist seit über 20 Jahren erfolgreich in Köln aktiv und hat für vielzählige Mandanten sehr gute Erfolge vor Gericht erzielt. Auch, wer nicht sorgeberechtigt ist, hat regelmäßig ein Recht und auch die Pflicht auf Umgang mit seinem Kind. Die Beistandschaft endet sofort, wenn der antragstellende Elternteil dies schriftlich verlangt. Jeder allein erziehende Elternteil, egal ob verheiratet oder ledig, kann eine Beistandschaft nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch zur Unterstützung in Unterhaltsangelegenheiten des Kindes bzw. Volljährigenunterhalt ab 1. Nicht alle Kinder verfügen ab 18 Jahren über eigene Einkünfte. Den Eltern gegenüber besteht auf der anderen Seite ein Auskunftsanspruch zu den Einkommensverhältnissen. Die Beistandschaft kann auf eine der beiden Aufgaben beschränkt werden. Erfahren Sie mehr zum Unterhalt für volljährige Kinder. Deshalb kommt die Geltendmachung als außergewöhnliche des Kindesunterhaltes Belastung nur für Kinder ab dem 25. Er ist dann wieder allein für die Vertretung des Kindes in diesem Bereich zuständig. Die Beistandschaft ist freiwillig.Sie ist möglich für eheliche und nichteheliche Kinder. Diese Überbrückungszeit ist auf 4 Monate begrenzt. Wenn volljährige Kinder mit einer Behinderung außerstande sind, ihren Lebensunterhalt selbst zu bestreiten, besteht der Unterhaltsanspruch gegen die Eltern fort. Bitte beachten Sie, dass das volljährige Kind seinen Unterhaltsanspruch selbst (ggf. Endet die Unterhaltspflicht mit der Eheschließung des volljährigen Kindes? 3. Das volljährige Kind kann Unterhalt gegen die Eltern gerichtlich geltend machen. – nach der Schule auf Reisen gehen. Wenn es um Unterhaltsansprüche für volljährige Kinder geht, stehen sich auf beiden Seiten rechtlich gesehen Erwachsene gegenüber. Das Jugendamt berät und unterstützt Sie bei Fragen bzw. Beistandschaft, Unterhalt Aufgabe der Beistandschaft. Dort sollten Sie einen direkten Ansprechpartner finden, der Sie berät. Unterlagen über die bisherigen Aktivitäten bei der Verfolgung von Unterhaltsansprüchen (soweit vorhanden). Frau Wandt Das Jugendamt kann dann sofort für … Lebensjahr, wenn das Kind die Ausbildung noch nicht abgeschlossen hat. Mit dem 18. Die / der Volljährige müsste dann einen Rechtsanwalt beauftragen, wenn sie / er das gerichtliche Verfahren nicht selbst einreichen möchte. Der Beistand kann mit der Klärung der Vaterschaft kann schon vor der Geburt des Kindes beauftragt werden. Die volljährigen Kinder haben jetzt je nach den Umständen des einzelnen Falls einen Anspruch auf Barunterhalt gegen die Eltern und müssen diesen selbst geltend machen. Lebensjahr werden in Unterhaltsfragen beraten und bei der Durchsetzung unterstützt. Beim Amt für Jugend und Familie kann ein Antrag auf Beistandschaft gestellt werden, wenn: * die Vaterschaft festgestellt werden soll und/oder * Unterhaltsansprüche geltend zu machen sind So wird das Jugendamt Beistand: * durch einen formlosen schriftlichen Antrag * beim Jugendamt Ihres gewöhnlichen Aufenthaltes (in der Regel = Wohnort) Der Beistand soll den Elternteil, der das Kind in. F, G, M, U, Telefon: 0212 / 290-2830 haben keinen Unterhaltsanspruch gegen die Eltern. Vielfach zahlen die Eltern in diesen Lebensphasen freiwillig weiterhin Unterhalt an die Kinder. Die Beistandschaft tritt sofort ein, wenn Sie den Antrag stellen. Fachanwalt Bodo Heuser | © 2019 Schild Roth SEO Agentur Köln, Alle Rechte vorbehalten. Unterhalt schulden Eltern erwachsenen Kindern nur, wenn diese aufgrund bestimmter Umstände nicht selbst für ihren Lebensunterhalt sorgen können. Er verlängert sich bis zum 25. Im Rahmen einer besonderen Beauftragung, der Beistandschaft, vertreten wir die Interessen von Kindern und Jugendlichen in dieser Frage. Sachgebietsleitung - V, W, X, Y, Z, Telefon: 0212 / 290-2833 Rechtlich geht die Unterhaltsverpflichtung nach einer Eheschließung auf den Ehepartner über. Sie spielt aber für das Kindergeld eine Rolle. Für betreuende Elternteile und deren Kinder, welche im Landkreis Mühldorf a. Inn ihren Wohnsitz haben, bietet das Amt für Jugend und Familie u.a. Ausnahmen können im Einzelfall bestehen. Auch eigenes Einkommen des Kindes muss jetzt berücksichtig werden. als Nachweis, dass ihr die alleinige elterliche Sorge für ihr Kind zusteht. Unterhalt für Kinder, Beistandschaft, Vaterschaftsfeststellung, Unterhaltsvorschuss, Beurkundung Beurkundung nur noch mit Termin Um Wartezeiten zu vermeiden, sind Beurkundungen beim Jugendamt der Stadt Essen nur noch nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung möglich. Das Jugendamt berät und unterstützt bei der Vaterschaftsfeststellung und der Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen. Das Jugendamt bietet Ihnen auch die Beratung und Unterstützung zu unterhaltsrechtlichen Fragestellungen an. Wie lange müssen Eltern für ihre Kinder Unterhalt zahlen? Das Jugendamt kann dann sofort für … Wünschen Sie die Beistandschaft des Jugendamtes, gehen Sie zum Jugendamt an Ihrem Wohnort. Eine Beratung erfolgt zu den Themen Kindesunterhalt, Unterhalt für Volljährige, Betreuungsunterhalt nach § 1615l BGB.Der Beratungsanspruch besteht für sorgeberechtigte Elternteil, die das Kind überwiegend betreuen und für junge Volljährige bis zur Vollendung des 21. Das Kind muss beispielsweise nachweisen, wann es welche Ausbildung aufgenommen hat oder wie weit es mit seinem Studium ist. Eine Genehmigung durch das Jugendamt ist nicht erforderlich. Da Kinder ab 18 als Erwachsene betrachtet werden, sind sie voll geschäftsfähig und nunmehr selbst dafür verantwortlich, sich um die Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen gegen die Eltern zu kümmern. Das Jugendamt bot dem Vater an, ... Beide Eltern haften jetzt nach § 1606 Abs. Regelmäßig besteht der Anspruch auf Kindergeld bis zur Volljährigkeit des Kindes. Telefax: 0212 / 290-2885, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 SolingenZimmer 1.006, RathausWalter-Scheel-Platz 142651 Solingen, 51-13 Beistandschaft: Unterhaltsberatung für junge Volljährige, Beistandschaft: Arbeitsbemühungen im Unterhaltsrecht, Beistandschaft: Beurkundung von Unterhaltsansprüchen, Beistandschaft: Düsseldorfer Tabelle für Kindesunterhalt, Beistandschaft: Einrichtung einer Unterhaltsbeistandschaft, Beistandschaft: Feststellung, Anfechtung der Vaterschaft, Beistandschaft: Unterhaltsberatung für junge Volljährige, Gründer- und Technologiezentrum Solingen GmbH & Co.KG, Kunstmuseum Solingen Betriebsgesellschaft mbH. Die Aufgabe wird von einer Sachbearbeiterin oder einem Sachbearbeiter in Ihrem örtlich zuständigen Bezirksjugendamt wahrgenommen. Diese Website nutzt Cookies. Nimmt ein Kind nach seinem 18. Diese Arbeits- und Orientierungshilfe wurde von den beiden nordrheinwestfälischen Landesjugendämtern in Zusammenarbeit mit dem überregionalen Arbeitskreis der Beistände in NRW erarbeitet. Sowohl für minderjährige Kinder als auch für volljährige Kinder zwischen dem 18. und 21. die Beistandschaft durch das Jugendamt des Landkreises Havelland kostenfrei in Anspruch nehmen. Dies sind, Bei der Geltendmachung des Unterhaltsanspruchs gegenüber den Eltern muss das volljährige Kind deshalb Auskunft darüber geben, warum sein Unterhaltsanspruch fortbesteht. Wenn Eltern Unterhalt für volljährige Kinder absetzen möchten, sind sie beweispflichtig dafür, dass der Unterhaltsanspruch des Kindes noch besteht. Sachgebietsleitung: Frau Elisabeth Paschke-Dauth Raum 3.31 … Volljährige Kinder werden vom Jugendamt nicht mehr mit einem Unterhaltsvorschuss und einer Beistandschaft unterstützt, wenn die Eltern oder einer der Elternteile keinen Unterhalt zahlen. ... Bei einer bereits bestehenden Beistandschaft für Ihr Kind wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Sachbearbeitung. Geburtstag keine eigenen Aktivitäten zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder Ausbildung aufnimmt. Januar 2020. Drei Flyer zu Beistandschaften für Jugendämter Aus dem Projekt "Beistandschaften 2020" (siehe unten) konnten durch die finanzielle Förderung des Jugendministeriums NRW drei Flyer für die Öffentlichkeitsarbeit Ihres Jugendamtes und zur Darstellung der Angebote des Fachdienstes Beistandschaft entwickelt werden. Irgendeine Genehmigung ist nicht erforderlich. Junge Volljährige haben bis zum 21. Geburtstag keine Ausbildung auf und gibt es keine besonderen Gründe dafür, dass es an der Bestreitung des Lebensunterhalts gehindert ist, sind die Eltern nicht unterhaltspflichtig. Das Jugendamt überträgt die Ausübung der Aufgaben des Beistands einzelnen seiner Beamten oder Angestellten Die Beistandschaft ist ein kostenloses Angebot des Jugendamtes für die Feststellung der Vaterschaft und/oder die Festsetzung und Durchsetzung von Unterhaltsansprü-chen eines Kindes, das bei einem alleinerziehenden Elternteil lebt. Beistandschaft/ Unterhalt für Minderjährige. vertreten durch einen Anwalt) geltend machen muss. Dabei wird für die Dauer der Verpflichtung die Regelstudienzeit zu Grunde gelegt, allerdings sind auch immer die Umstände einzelnen Falls entscheidend. Allerdings ändert sich dennoch einiges beim Unterhalt mit der Volljährigkeit. Diese Bescheinigung dient der Mutter im Rechtsverkehr mit Behörden, Banken, gegenüber Kindergärten, Schulen Ärzten, etc. In welchen Lebensphasen schulden Eltern einem volljährigen Kind keinen Unterhalt? Das Umgangsrecht ist vom Sorgerecht zu trennen. Die Beistandschaft für minderjährige Kinder ff. Lebensjahr genannt. Juli 1998 im Rahmen der Reform des Kindschaftsrechts mit dem Beistandschaftsgesetz eingeführt und ersetzt seitdem die Amtspflegschaft des Jugendamtes für nichteheliche Kinder und die vorrangig auf Beratung angelegte Beistandschaft alten Rechts. Bisher bestand eine Beistandschaft für die Tochter meines Mannes seitens des Jugendamtes, die ist doch nach Vollendung des 18.Lebensjahres hinfällig, oder? Die Beistandschaft ist eine spezielle Form der gesetzlichen Vertretung eines minderjährigen Kindes. Das Jugendamt verhandelt mit den Eltern junger Volljähriger über den Unterhalt und unterstützt die Hilfesuchenden bei der Einziehung des Unterhaltes. Ist der Ehepartner nicht leistungsfähig und das verheiratete volljährige Kind befindet sich noch in einer Ausbildung, müssen die Eltern weiterhin Unterhalt zahlen. Wenn Sie eine Beistandschaft beantragen, nimmt das Jugendamt in Ihrem Auftrag die genannten Aufgaben wahr. für Mütter und Väter, die allein für ein Kind zu sorgen haben oder tatsächlich sorgen; Zahlt der unterhaltspflichtige Partner keinen Unterhalt für das gemeinsame Kind oder geht es um die Feststellung der Vaterschaft geht, kann die Kindesmutter beim Jugendamt eine sogenannte Beistandschaft beantragen. Er hilft Ihnen dabei, Ihren Fall kompromisslos und ergebnisorientiert vor Gericht durchzusetzen. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Broschüre "Die Beistandschaft") Alle werdenden Mütter, Väter oder junge Volljährige können die Beratung und Unterstützung, bzw. Zuständig für die Ausstellung ist das Jugendamt ( Amtsvormundschaft/ Beistandschaft), welches für ihren Wohnort zuständig ist. Junge Volljährige bis zum 21. Junge Volljährige bis zum 21. Eine eindeutige Leistungsaufforderung sei dort nicht enthalten. Eltern sind für volljährige Kinder nicht unterhaltspflichtig, wenn das Kind nach seinem 18. Kinder, die bis zum 1.1.1982 geboren worden waren, wurden bis zur Vollendung des 27.